kleiner Ausflug ins Schwimmbad

Da wir über Weihnachten alle mehr oder weniger verschnupft waren, konnten wir den Urlaub des Mannes leider nicht dazu nutzen mal einen Familienausflug ins Schwimmbad zu unternehmen. Nun sind wir aber alle wieder fit und haben uns gestern spontan dazu entschieden. Nur wir drei. Das war eine kleine Premiere. Um das Kind nicht zu überfordern, haben wir auch nur eine 2-Stunden Karte gelöst. Das Schwimmbad hält im Eingangsbereich kostenlos kleine Buggys bereit und diese Dinger sind ja echt total praktisch. Kann man das Kind anschnallen und mit in die Familienumkleide nehmen. Dort haben Mama und Papa dann genügend Zeit und Platz sich umzuziehen, während die Kleine alles ganz neugierig vom Buggy aus beobachten konnte. In dem Buggy sah sie schon so groß aus. Echt wahr. Sie ist echt auf dem besten Wege dahin ein Kleinkind zu werden – oder ist sie es schon? Kurzerhand haben wir noch ein paar Schwimmflügel gekauft. Die fand das Töchterlein aber erst mal etwas komisch. Im großen Wasser war sie dann auch etwas ängstlich. Sie schaute ganz viel, zeigte aber keine Regung im Gesicht. Nach ein paar Minuten sind wir dann mit ihr ins Babybecken und setzten sie dort ab. Da taute sie merklich auf und war echt glücklich. Sie fing an zu plantschen und lachte. Hach echt süß! Sie bewegte sich auch zu einem anderen Kind und schien sich nach einiger Zeit wohl zu fühlen. Ich hatte nur den Gedanken, dass ich dann wohl die nächsten Jahre in diesem Becken verbringen werde ;-). Kaum berührte sie dann ihren Autositz verfiel sie in einen Tiefschlaf. Sie wachte auch erst drei Stunden später wieder auf. War wohl anstrengend :).

Am frühen Abend haben wir noch einen langen Spaziergang gemacht. Hier ist es zwar wieder eisig kalt geworden, aber dafür scheint die Sonne so wunderbar und das tut der Seele einfach gut sich damit aufzutanken. Wenn ich gerade rausschaue, sehe ich, dass es heute ähnlich werden wird. Mal schauen, was wir heute machen. Ich genieße die Zeit zu dritt. Die nächsten Wochen werden deutlich turbulenter.