Jahresrückblick 2016

Mir war noch nie in meinem ganzen Leben so wenig nach Silvester zu mute wie dieses Jahr. Das liegt in erster Linie daran, dass ich heute mit Fieber aufgewacht bin und den ganzen Tag zwischen Bett und  Couch pendel. Man dabei dachte ich gestern, mir geht es langsam besser. Leider nein, die Erkältung hat mich fest im Griff. Nach einer Tablette geht es mir ein bisschen besser und ich nutze die Zeit mal für den obligatorischen Jahresrückblick.

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Hm schwierig. Dieses Jahr bekommt eine 7 von mir.

2. Zugenommen oder abgenommen?
Da ich mich nicht wiege, habe ich es nicht schwarz auf weiß. Aber seit September gehe ich mit meiner Freundin regelmäßig ins Fitnessstudio und habe vor allem das Ziel fitter zu werden. Das macht Spaß und werden wir sicher auch im neuen Jahr weiter so machen.

3. Haare länger oder kürzer?
Im Januar habe ich sie abgeschnitten. Nun sind sie wieder genau so lang. Always the same…müsste also bald mal wieder hin 😉

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Ich habe eine neue Brille bekommen mit der ich sehr happy bin.

5. Mehr Kohle oder weniger?
Etwas mehr als letztes Jahr.

6. Besseren Job oder schlechteren?
Ja Thema Job ist kein gutes. Im Februar habe ich eine neue Stelle angefangen und diese nach genau einem halben Jahr wieder beendet. Eine sehr unschöne Geschichte stand da am Ende, die mich erst mal tief hat fallen lassen. Aber jetzt am Ende des Jahres kann ich darauf zurückblicken und sagen „mir geht es gut“.

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Hm. Vermutlich geben wir allgemein viel zu viel Geld aus. Ob mehr oder weniger weiß ich gar nicht so genau.

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Ja zwei Schnittmuster und ein tolles Weihnachtsbuch 🙂

9. Mehr bewegt oder weniger?
Mehr. Die Kids lassen einen ja nicht viel sitzen. Außerdem geh ich ja nun zum Sport.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
also, zählen tue ich da nicht. Immer mal wieder verrotzte Kinder, Reizhusten beim Sohn,…aber es wurde tatsächlich besser jetzt im zweiten Krippenwinter!

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Im Februar war mein Mann beruflich im Ausland und ich war so schlimm krank, dass ich es nicht mehr alleine gepackt habe und mich mein Papa nach Hause geholt hat. Das war schlimm.

12. Der hirnrissigste Plan?
Mich auf meinen geliebten Couchtisch zu stellen, der dann unter mir eingebrochen ist 😦

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Ich kann mich an nichts erinnern.

14. Die teuerste Anschaffung?
Unsere neue Kaffeemaschine oder mein neues Handy? Der Schreibtischstuhl vom Mann?!

15. Das leckerste Essen?
hmm…

16. Das beeindruckendste Buch?
Ich lese ja aktuell Harry Potter der Reihe nach und bin gerade bei Band 6. Also klar habe ich das früher schon gelesen, aber damals auf englisch und einiges habe ich nie richtig verstanden. Das ist gerade ein Abtauchen in eine andere Welt – so schön! Aber es gab noch so viele andere Bücher die ich gelesen habe. Endlich lese ich wieder juhu.

17. Der ergreifendste Film?
Die Gilmore Girls. Ich habe sie noch nie gesehen und innerhalb von 2 Monaten alle Staffeln angeschaut und am Ende Rotz und Wasser geheult. So toll!

18. Die beste CD?
Ich höre ja eigentlich keine CDs.

19. Das schönste Konzert?
Dieses Jahr waren wir endlich mal wieder bei The Hooters 🙂

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Meiner Familie.

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
Mit meiner Familie und meinen Muddis hier aus dem Dorf. So viele tolle Erinnerungen ❤

22. Zum ersten Mal getan?
30 Jahre geworden und eine große Gartenparty gefeiert.

23. Nach langer Zeit wieder getan?

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
krank sein, vor allem am Jahresende und Weihnachten, die Jobsache

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Na ich hoffe, dass sich alle über meine Pullover gefreut haben!

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
meinen Mario!!

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
„Ich lieb dich auch Mama, soooooooooo seeeeeeeeeeeeeehr“

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
privat!

30. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchen vom vorigen Jahr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s