Papaliebe

Unser kleiner Sohn liebt seinen Papa abgöttisch.

Als ich im Herbst abgestillt habe, übernahm es mein Mann Lixi zu trösten und ins Bett zu bringen. Ziemlich schnell hat er das akzeptiert und hat dadurch eine extrem starke Papabindung aufgebaut. Ziemlich bald schickte er mich immer wieder raus und akzeptierte fortan nur noch seinen Papa. Irgendwann haben wir es aber dann wieder eingeführt, dass wir ihn abwechselnd ins Bett bringen. er protestiert aber jedes Mal „der Paaappaaaa“. Kaum liegen wir aber im Bett ist es okay. Recht bald zog ich dann aus dem gemeinsamen Schlafzimmer aus, weil ich keinen ruhigen Schlaf finden konnte und nächtige derzeit bei meiner Tochter im Zimmer. Für alle ein gutes Modell. Mein Mann erzählt mir schon immer, dass immer wenn er ins Bett kommt sich sein Sohn an ihn rankuschelt und er sich sehr freut, dass sein Papa bei ihm ist. Wenn ich meinen Mann in den Arm nehme und küsse und das von Lixi beobachtet wird, dann kommt er sofort angerannt haut den Papa, klammert sich an ihn und ruft „Meina Papa!“.
Und nun ist mein Mann für 3 Tage in Düsseldorf auf Fortbildung und mein armer Sohn hat heute Nacht so sehr nach ihm geweint. Er hat es verstanden, dass er nicht kommt, aber wollte ihn trotzdem bei sich haben. Das war ganz großer Liebeskummer. Ich hatte keine Möglichkeit ihn zu beruhigen. Gegen 1 Uhr hat er dann ganz ruhig und vernünftig mit seinem Papa telefoniert. So arg viel sagen kann er noch nicht außer „hallo Papa“. Aber er hörte seine Stimme und klammerte sich richtig ans Handy. Uff. Zum Schluss bekam er noch ein Küsschen und legte auf. Dann ging es etwas besser. Aber er schluchzte immer wieder auf. Armes Baby :'(. Da bricht einem das Herz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s