Bauchfoto 41.SSW – 2.0

Hello Again! Nun also doch ein Foto von der 41. Schwangerschaftswoche. Hätte es mir ja anders gewünscht, aber kannste nix machen. Wenigstens bin ich für die Ärzte noch vor Termin, der offizielle ET ist ja erst am Mittwoch. Vielleicht war er auch gar nicht so falsch? What ever. So Zahlen sind ja auch nur Spielerei. Dementsprechend entspannt bin ich eigentlich auch noch.

Gestern waren wir ziemlich lange in der Stadt unterwegs, habe mich ganz viel bewegt und nach einer Ruhepause am frühen Abend wurde ich später richtig unruhig. Ich wollte raus, mich bewegen, spazieren gehen, produktiv sein. Fühlte mich richtig gehend eingesperrt in meinem Körper oder den Möglichkeiten die er mir gerade bietet. Das Kind schlief selig im Bett und so konnte der Mann mich auch nicht auf einen Spaziergang begleiten. Ganz alleine wollte ich nicht weg. Alle starren mich an und alleine hochschwanger durch den Wald laufen ist vielleicht auch nicht die beste Idee. Hätte gerne eine Freundin gehabt die mitkommt. Aber so spontan auch nicht möglich. Ich wollte auf keinen Fall lesen oder noch mehr Fußball schauen. Bekomme schon Depressionen davon. Also spazierte ich eine Runde in den Garten um mit meinen Tomatenpflanzen zu sprechen. Alles gut bei denen ;-). Dabei fiel mir auf, dass unsere Pflaumenbäume schon jede Menge Fallobst abgegeben haben und ich habe mir zum Ziel gesetzt unser und des Nachbars Garten komplett davon zu befreien. Ich rechte also fleißig vor mich her, sprach dem Baby gut zu und genoss die kalte Abendluft. Ich erinnerte mich an die alte Geschichte, dass mein Papa von seiner Mama beinahe bei der Feldarbeit „verloren“ wurde, weil die Geburt so schnell einsetzte und ich wünschte mir ähnliches. Naja. Hat wieder nicht geklappt.

Anschließend setzte ich mich noch ne Weile mit dem Mann auf den Balkon und wir hatten mal wieder richtig Zeit zum reden. Kind war nämlich sehr früh im Bett und ich abends lange fit, das ist selten die Kombination!

Die Nacht war gut! Ich fühle mich äußerst fit und bereit heute mein Kind auf die Welt zu bringen. Ich verspüre ein leises Ziehen im Bauch. Vielleicht mag es sich ja verstärken und mich meinem Kind näher bringen. Ich wünsche es mir sehr! Im Gegensatz zur Rumpelina, sie möchte auf gar keinen Fall, dass das Baby heute kommt und schüttelte ganz heftig den Kopf. „Mama Bauch bleiben!!“.

Nun also das Bauchfoto der 41. Woche:

41.SSW
41.SSW
Advertisements

2 Gedanken zu “Bauchfoto 41.SSW – 2.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s