6 Tage noch

Meine Euphorie von gestern fand ein abruptes Ende als ich mit ziemlichen Schmerzen im Bauch aufwachte. Nein, keine Wehen. Aber der Bauch war hart und blieb es. Insgesamt fühlte es sich an, als ob ich einen heftigen Muskelkater hätte. Weiß nicht genau was das ist. Die Bänder dehnen sich stark. Oder ich hatte zuviel im Haushalt gemacht und mich zu wenig hingelegt. Vielleicht auch zu schwer gehoben.  Am frühen Abend düsten wir zu Freunden und schauten uns das wm Spiel an was so langweilig war, dass das kein Kind heraus locken konnte. Die Schmerzen ließen nicht nach. Dann schrieb auch noch die Oma das sie krank wird. Somit hatte ich keine Hilfe für den heutigen Tag, an dem ausgerechnet der Kindergarten zu hat. Zu hause versuchte ich etwas in der Wanne zu entspannen. Legte mich dann bald schlafen. Heute morgen mit dem Mann beschlossen, dass er nur kurz ins Büro fährt und sich dann frei nimmt. Es geht nicht anders. Liege platt im Bett. Der Bauch ist wieder etwas weicher aber bei Bewegung schmerzen sämtliche Bänder und Muskeln. Habe meinem großen Mädchen erklärt, dass ich heute aua habe und sie mir helfen muss. Sie ist echt Zucker. Wieder einmal. Brachte mir sogar von ihrem Müsli etwas ans Bett und fütterte mich. Dann erklärte sie mir „Mama nicht heben. Papa tragen. Mama nicht bücken. Ich mach das“. Sie ist echt ein ganz großes Goldstück und ich liebe sie so unendlich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “6 Tage noch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s