Sprechen

Rumpelina ist knapp 22 Monate alt und in den letzten 3 Wochen kam quasi von jetzt auf gleich eine riesige Sprachexplosion. Vorher sprach sie die nötigsten Wörter wie:

Tata (Ja)
Nein
Mama
Papa
Tate (Tante)
Nina (Name der anderen Tante)
MMa (Oma)
Popa (Opa)
Wawa (Hund)
Katse (Katze)
Ball
Baum
die meisten Tiergeräusche

Ja und dann sprach sie von einen Tag auf den anderen plötzlich alle Wörter von alleine. Hier jetzt alle aufzuzählen würde wahrscheinlich kein Ende nehmen.
Raus, Licht, Bauch, Arm, Fuß, Hand, Nase, Auge, Mund, Gartn, Papagei, Giraffe, Affe, Bebiie, warten, Kakao, Milch, Auf, An, Aus, Eimer, Wasser, Nass, baden, duschen, Bürste, Haare, Banane, Nudeln, Apfel, Schmalz, Brot, Gurke, Regnet, Windel, Pipi, Stinkaaa, …..

Bin manchmal selber baff wenn sie ein neues Wort das erste mal verwendet. Aber anscheinend kann sie jetzt alles. Was sie aber gaaar nicht macht sind Zweiwortsätze. Manchmal sagt sie z.B. Popa auf. Okay, aber da eher selten. Einzig „geht nicht“ verwendet sie immer zusammen. Aber ich glaub sie denkt das ist ein Begriff, weil sie ihn immer zusammen gehört hat. So knipst sie vergebens am ausgesteckten Lichtschalter und schimpft „geht nicht“ oder sie schafft es nicht alleine ihren Schlafsack auszuziehen und ruft „geeeht nicht“. Sehr süß!

Auf jeden Fall ist das alles sehr hilfreich. Sie kann sagen was sie will und wir verstehen sie. Außerdem setzt sie mittlerweile wirklich alles um. So kann ich sie mit der leeren Schüssel zum Papa schicken und sie kommt mit einer vollen zurück ;-). Oder sie stellt sich ans Flurgitter und ruft ganz laut nach der OOoooommmmaaa. Herrlich ;-).

Ein tolles Alter, ich liebe es.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s