Meine kleine Löwin

Einfach so niedlich, dass ich es festhalten muss.

Wir fahren zu dritt über die Löwenbrücke in der nächstgelegenen Stadt. Der Mann und ich unterhalten uns und plötzlich tönt es von hinten „raaaaarrwww!“. Erstaunt blicke ich den Mann an. Hat sie etwa den Löwen am Anfang der Brücke entdeckt? Am Ende der Brücke schaute ich nach hinten und tatsächlich, sie verfolgt mit ihrem Blick den Löwen, zeigt drauf und macht wieder Raaaarrrwwww.

Eine Woche später stand ich an der roten Ampel direkt vor dieser Brücke. Da kam sofort wieder ein knurren von hinten. Und heute knurrte es wieder als ich drüber fuhr. Das ist total süß und ich finde es spannend, wie aufmerksam sie anscheinend im Auto die Landschaft anschaut.

Advertisements

3 Gedanken zu “Meine kleine Löwin

  1. hihi, sehr süß. ich hab eine kleine katze. auf dem weg zur kita haben sie jetzt eine werbung mit kleinen tigern aufgehangen, da schallte es heut morgen laut „iau, iau“ aus dem fahrradsitz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s