Abstillen #1

Erst einmal vielen dank für eure Rückmeldungen die  mich auf meinen letzten Eintrag hin erreicht haben. Ich habe lange überlegt, welchen Weg wir drei gehen wollen und uns dann dafür entschieden, dass ich im Wohnzimmer schlafe und der Mann die Nachtschicht übernimmt und versucht der Kleinen ein Milchfläschchen zu geben. Wir haben alles durch gesprochen und ich habe dem Mann alle Tricks gegeben, wie er sie am besten beruhigen kann.
So war zumindest der Plan. Bis ich gestern kurz vorm schlafen gehen ganz großen Herzschmerz verspürte. Ich kann doch nicht mein Kind in so einer Situation alleine, also ohne mama sein lassen. Sie wird mich suchen und gar nicht verstehen, wieso ich nicht da bin. Da wurde sie auch schon wach und ich holte sie schnell in meinen arm, drückte sie ganz fest und trug sie ins große Bett. Der Mann machte in der Zeit das Fläschchen. Sie nahm es, trank drei Züge und schlief selig weiter. Sie hatte keinen Hunger, sie wollte nur in meine Nähe.
In der Nacht wachte sie dreimal auf. Schrie das  Fläschchen an, zerrte an meinem Oberteil, kuschelte mit mir und unter leichtem Druck akzeptierte sie die Flasche. Dann sang ich ihr Schlaflied  und streichelte sie zurück in den Schlaf. Am morgen tat meine Brust weh. Sie bekam am Vorabend nämlich noch eine Einschlafbrust und somit wurde die andere mit Milch gefüllt, aber nicht mehr geleert. Ich überlegte kurz abzupumpen, fand es aber total unnatürlich und entschied mich fürs stillen. Da war es aber schon halb elf und auf der Couch. Habe ein vielleicht letztes Stillfoto gemacht voller Wehmut. Bin gespannt wie die heutige Nacht wird. Einschlafen ohne Brust ging relativ gut.

Advertisements

7 Gedanken zu “Abstillen #1

  1. Ich bin gespannt wie es bei euch weitergeht, halt uns auf dem Laufenden.
    Mein Traum wäre ja abstillen zu können ohne Ersatz für die Muttermilch geben zu müssen. Ob das wohl geht…?

  2. Es ist für Euch beide eine Umstellung und ich persönlich finde es schön das ihr dies zusammen macht … gedrückte Daumen das es weiterhin so gut laufen mag. Wie war Eure Nacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s