Unterwegs

Ich kann gar nicht mehr zählen wie oft ich die letzten Wochen unsere Sieben Sachen zusammengepackt habe um mal wieder eine oder mehrere Nächte woanders zu verbringen. Wobei 7 Sachen eine vollkommene Untertreibung sind. Mittlerweile ist es zwar immerhin etwas weniger Gepäck geworden, weil wir den Kinderwagen gegen den Buggy getauscht haben und auch keine Gläschen und Breigedöns mehr mitschleppen müssen. Aber ansonsten ist es doch schon echt viel. Meinem Mann ist es manchmal etwas peinlich wenn wir bei Freunden ankommen und dort quasi einziehen. Aber so ist das nun mal. Daher kam ich auch kaum zum bloggen. Außerdem ist auch noch unser PC kaputt gegangen.

Auf jeden Fall hatten wir eine richtig schöne Zeit – trotz miserablen Regenwetter. Aber anscheinend machen wir gerade alles richtig. Das Pfingstwochenende waren wir in München und konnten einige sonnige Momente abpassen, während es in Restdeutschland viel regnete. Und das letzte Brückenwochenende haben wir in Köln verbracht und konnten ebenfalls einige Stunden Sonne tanken. Man muss nur schlagartig das Haus verlassen, sobald die Sonne rauskommt. Und wenn es regnet schnell ins Hallenbad. So war zumindest unser Plan und das hat auch ganz gut funktioniert.

Doch uns geht es gerade sehr gut und wir genießen die Familienzeit sehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s