Ende meiner Fastenzeit

Heute habe ich mein Smartphonefasten beendet. Warum? Nicht weil ich es nicht ausgehalten hätte. Nein, mein liebes Töchterlein hat mein altes Ersatzhandy so doll eingespeichelt, dass es nun einen Wasserschaden hat und nicht mehr funktioniert. Da wir kein Festnetztelefon haben wäre ich sonst nicht erreichbar und ich fahre ohne Handy auch kein Auto. Außerdem habe ich festgestellt, dass es wunderbar ohne funktioniert. Kann das nur jedem empfehlen. Es war eine gute Erfahrung. Es hat mich befreit und erleichtert. Ich habe die Zeit mit dem Kind ganz anders genossen. Ich unterlag nicht mehr dem Zwang alles mit jedem zu teilen und immer sofort up to date zu sein. Außerdem haben wir ja nun einen neuen Papst und da ist ja auch mal genug des Fastens (Achtung, Ironie!).

Ich schaltete also das Handy an und musste erstmal eine neue whatsapp-Version kaufen. Dann kamen 133 ungelesene Nachrichten. Die meisten sehr alt ;-). War ganz lustig das zu lesen :). Während ich das hier tippe spielt die Kleine damit herum und hat nun herausgefunden wie man die Bildschirmsperre weg macht und hin und her scrollt. Wo hat sie das denn gelernt? Hallo?!

Werde nun hoffentlich einen gesünderen Umgang mit dem Ding haben. Nehme es mir auf jeden Fall fest vor. 30 Tage Fasten vorbei.

Achja, noch eine kleine Anekdote. Die Kleine hat es geschafft auf meinem alten Handy einen sms-service zu buchen, wo ich im Abo immer die News erfahre. Habe es schnell wieder gekündigt. Aber schaut nach, wann eure Kinder die Handys lernen anders zu bedienen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ende meiner Fastenzeit

  1. Ohje… Mia schnappt sich auch immer mein Handy, weil das so schön leuchtet. Da passe ich dann wohl mal besser auf – sie ist nämlich ein sehr stark sabberndes Baby. ^^

    welches Handy hast du jetzt genau?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s