Merke

Um 18.00 Uhr haben Freunde spontan angefragt, ob wir Lust haben Griechisch essen zu gehen. Eigentlich wäre ja bald Schlafenszeit und um die Uhrzeit haben wir die Kleine lange nicht mit ins Restaurant genommen, weil sie dann müde und quengelig ist. Aber nach kurzer Rücksprache mit dem Mann haben wir auf unser Bauchgefühl gehört und zugesagt. Schnell ein paar Sachen gepackt, nochmal eine frische Windel und los. Töchterlein war total brav. Man merkte eigentlich nicht mal, dass da ein Kleinkind mit am Tisch saß. Sie liebt ja essen und hat ordentlich mitgefuttert und durfte danach noch ein kleines Lauftraining auf der Eckbank absolvieren und war einfach glücklich. Wie die Eltern, denn sie hatten endlich mal wieder soziale Kontakte ;-D und ein leckeres Essen!

Also einfach mal spontan sein und einen schönen Abend verbringen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s