Artgenossen

Die Kleine hat erkannt, dass sie Artgenossen hat. Also andere Kinder. Es ist so witzig, wenn sie andere Kinder sieht. Sie verdreht den Kopf, sie krabbelt auf die anderen Kids zu und lacht, winkt, klatscht…also das volle Programm. So waren wir letzte Woche in einem Café mit an der Wand durchgängiger Eckbank. Sie entdeckt am nächsten Tisch ein Kind im selben Alter, gluckst und krabbelt die Eckbank einfach weiter, bis sie dort ankam. Sie grinst das Mädchen an und rudert wild mit den Armen.

Gestern waren wir im Babyfachmarkt. Ein anderes Kind im ähnlichen Alter durfte gerade ein Wutsch ausprobieren, so eine Art Vorstufe zum Dreirad. Also setzten wir sie kurzerhand auch auf so ein Ding direkt gegenüber. Die zwei strahlten sich an und unsere lachte lauthals los. Dann durften sie noch ein kleines Rennen fahren.

Das ist verdammt cool. In der Krabbelgruppe kennt sie mittlerweile schon die Kinder und hat letzte Woche beim essen Händchen gehalten. Herzschmelz.

Solche Artgenossen sind auf jeden Fall eine spannende Kiste 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s