Nähprojekt: Tasche-Jadie

Die letzten drei Tage war ich tagsüber schwer mit nähen beschäftigt. Natürlich nur dann, wenn meine Kleine mir auch die Zeit dazu ließ. Es sollte eine Tasche von Jadie werden. Eine super tolle, kostenlose Anleitung findet ihr auf ihrem Blog. Schnell habe ich mich für meinen Lieblingsstoff von hamburger Liebe entschieden und wählte farblich passend einen robusten Stoff von IKEA. Auch der Innenstoff ist von dort. Die Tasche ist für Nähanfänger wie mich eine echte Herausforderung, denn man muss so vieles machen: ein Innenfutter, eine Außentasche mit Gummiraffung, Schrägband formen und einfassen, einen Reißverschluss in eine extra Beuteltasche einnähen und nicht zuletzt ein Knopfloch nähen. Ich musste sogar noch lernen, wie man einen Knopf annäht, denn das konnte ich auch noch nicht ;-). Die Anleitung ist so super, dass mir kein Fehler unterlaufen ist und ich nehme sonst jeden Fehler mit den man nur machen kann. So nähte ich doch neulich bei einer Wendehose die Beine verkehrt herum zusammen *ditsch*.

Hier nun also ein paar Fotos von der Tasche (ja, ich bin ein bisschen stolz ;-))

 

Vorderseite Rueckseite Raffung Knopf Innentasche

Advertisements

2 Gedanken zu “Nähprojekt: Tasche-Jadie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s