Endgegner

Seit ein paar Tagen hat Rumpelina ihre Greiftechnik verbessert. Sie führt nun immer beide Hände von links und rechts zum Objekt der Begierde und greift meist erfolgreich was sie zu erreichen versuchte. Meist sind es ihre kleinen Kuscheltiere, ein Holzgreifling oder Papas Brille. Manchmal greift sie aber auch ins Leere, versucht es dann aber einfach erneut.
Seit gestern hat sie es nun aber geschafft das Männchen in der Mitte ihres Spieltrapez gezielt in die Hand zu nehmen und auch zu drehen. Es macht dann lustige Saltos. Das Männchen hängt nämlich höher als die seitlichen Ringe. Daher war es bisher eher uninteressant oder sie versuchte es mit den Ringen zu berühren. Wir waren schon gespannt, wann das Männchen an der Reihe ist. Tja und nun? Der Liebste sagte gestern, dass sie den Endgegner nun besiegt hat – alles durchgespielt ;-). Mal sehen, wann es langweilig wird darunter zu liegen. Passenderweise kam heute ein kleines Päckchen mit neuen Sachen an. Nun gibt es eine Motorikachtrassel. Wurde von ihr gleich mit viel Freude angenommen. Einen Softball mit Rassel und Spiegel wurde erst mal gewaschen und trocknet gerade in der Sonne. Ja und einen Beißring. Sie sabbert ja ohne Unterbrechung und fängt an auf allem herumzukauen. Vielleicht hilft ihr das ja, mal sehen.

Seit gestern trägt sie nun auch Windelgröße 4. Als ich die 3er das erste mal anzog, dachte ich „boah die kann sie ja ewig anziehen“. Naja ewig währte nicht allzu lange. Sie wird eben wahnsinnig schnell groß. Die ersten Kleidungsstücke in Größe 74 passen auch bereits. Würde mich nicht wundern, wenn sie morgen das laufen anfängt ;-).

Advertisements

4 Gedanken zu “Endgegner

  1. Haha, und Windelgröße 4 tragen sie dann wirklich eeeeeewig. Hier immer noch. Seit 6 Monaten und ich schätze bis zum Trockenwerden. *g*

    Generll habt ihr aber eine große Maus, oder? Mit 4 Monaten wuchs unsere zarte Prinzessin gerade in die 68 rein. 😉
    Keine Angst, dass mit dem Laufen wird noch einige Zeit dauern! Genießt die Zeit, wo sie noch nicht von allein vor euren Kuschelattaken flüchten kann. Spätestens wenn sie mobil werden, müsst ihr dann nämlich eure Wohnung noch mal komplett auf den Kopf stellen und Babysicher machen. 😉

    • Äm ja unsere „Kleine“ ist echt riesig. Nun ja…wir waren Samstag auf ner Hochzeit und dort wurde sie von allen auf 8-9 Monate geschätzt. Das steht auch in ihren Klamotten und passt zur aktuellen Windelgröße. Aber ist ja auch egal. So wie sie ist, ist sie super 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s