Geburtsvorbereitungskurs

Unseren Lastminute-GVK am Wochenende haben wir gut überstanden. Die meisten Frauen gehen ja tatsächlich alle etwas eher dorthin. Aber wie bei allem sind wir etwas später dran und ich finde es auch vollkommen ausreichend. So bleibt wenigstens alles in Erinnerung und ist nicht allzulange vom Geburtstermin entfernt. Interessanterweise hatten einige Frauen dennoch einen größeren Bauch als ich ;-).

Die Paare waren echt nett. Habe einen guten und echt netten Austausch gefunden. Schön war auch der Samstag ohne Partner. Was habe ich nun gelernt? Nicht so wirklich Neues. Es war eher so eine Vorbereitung und Auseinandersetzung mit dem Thema Geburt. Es wurden alle Phasen durchgesprochen, wann was passieren sollte/könnte. Wir haben Atemtechniken geübt und verschiedene Geburtspositionen durchprobiert. Das Wochenbett und der Umgang mit dem Neugeborenen waren Thema. Außerdem bekamen wir erneut eine Kreißsaalführung. Diesmal wurde deutlich mehr erklärt und ich fühle mich in dem Raum dort echt wohl und kann mir das gut vorstellen.

Dafür hatte ich das absolute Horrorerlebnis als ich ein Privatzimmer auf der Wochenstation angeschaut habe. Es war angeblich neu renoviert. Aber da es sich bei dem Krankenhaus allgemein um einen Altbau handelt fand ich das Zimmer einfach nur schrecklich. Vor allem war das noch ein Einzelzimmer mit eigenem Bad. Wenn es dumm läuft und die Station überbelegt werden muss kann es sein, dass sich 2 Zimmer zu je 3 Patientinnen ein Bad teilen müssen. 6 Frauen und ein Bad? Dann noch 3 Babys auf dem Zimmer? Ich habe sofort beschlossen, dass ich nicht länger als irgendwie möglich dort verbringen will. Erstmal klug machen, ob ein Einzelzimmer gegen Bezahlung möglich ist. Dann mit meiner Hebamme über ambulante Entbindung sprechen…Hat hier jemand Erfahrung mit ambulanter Entbindung? Ist davon vollkommen abzuraten?

Insgesamt war es aber ein schöner Kurs. So langsam kann es dann bald losgehen 🙂 wir sind startklar, Kleines!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s