Gedanken zur Hebamme – Teil 2

Ich möchte gerne noch von meinem Kennenlernen mit meiner mir selbst ausgesuchten Hebamme berichten. Das war nämlich genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Sehr angenehme, erfahrene Frau. Bietet all das an worauf ich Wert lege. Hat eine gesunde Einstellung – gerade was Gabe von Medikamenten betrifft usw. Hat ganz tolle, gemütliche Räumlichkeiten, wo sie auch Akkupunktur und später Rückbildung oder Babymassage anbietet. Das Gespräch verlief gleich auf einer ganz anderen Ebene. Es war eine Verbindung da. Ich fühlte mich aufgehoben und ernst genommen. Sorgen konnten mir genommen statt aufgebaut werden. Sie kennt auch die Vorgehensweise meiner Arztpraxis. Aber davon lass ich mich nun nicht weiter irritieren. Werde das das nächste mal ansprechen und definitiv zu meiner Wahlhebamme gehen. Danach war ich sehr erleichtert und glücklich. Werde bestimmt von den weiteren Treffen berichten…

Advertisements

2 Gedanken zu “Gedanken zur Hebamme – Teil 2

  1. Ich wollte noch was zum alten Beitrag schreiben, jetzt sehe ich, dass du schon ein 2. Gespräch mit der anderen Hebamme hattest. Freut mich sehr, dass ihr nun auf einer Wellenlänge seid und du dich mit und bei ihr sicher fühlst. Es ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung, sie soll dir ja während der Geburt und auch danach Kraft und Zuversicht geben, und dich nicht noch zusätzlich belasten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s