Fernbeziehung auf Zeit

Ja die angekündigte Neuigkeit kann ich nun offiziell bestätigen: Mein Liebster hat einen neuen Job gefunden. Es ging alles viel schneller als gedacht. Aber ab morgen beginnt mein Liebster seinen neuen Job im schönen Unterfranken.

Unterfranken bedeutet für mich Heimat, Familie, Freunde, schönste Stadt der Welt, Sonnenschein. Wir haben nach der Neuigkeit, dass wir Schwanger sind, relativ schnell den Entschluss gefasst, wenn es Jobtechnisch machbar ist, wollen wir wieder Richtung Süden. Die Zeit hier im Rheinland, immerhin ganze zwei Jahre war sehr schön, aber mich zieht es seit langem und jetzt erst recht wieder näher zu Freunden und Familie. Wir haben uns aber dennoch ein weites Spektrum gesetzt und das es nun doch ausgerechnet wieder meine alte Studentenheimat wird ist einfach traumhaft! Ich freue mich soooo sehr!!!

Leider bedeutet das aber auch, dass wir bis zu Beginn des Mutterschutzes erneut eine Fernbeziehung führen werden. Interessanterweise genau die gleiche Strecke. Nur umgekehrt. Wir werden wieder viel Zeit im Zug oder auf der Autobahn verbringen, viel Geld in Fahrkarten und Sprit investieren. Immer schön vor Augen halten wozu wir das ganze machen. Aber eine Fernbeziehung bedeutet auch Vermissen, neue Sehnsüchte entwickeln und sich am Wochenende wieder ganz besonders auf den anderen zu freuen.

Leider endet für mich auch der Rundumservice zu Hause. Keiner kauft mehr ein, kocht, bügelt, wäscht, streichelt, umsorgt, pflegt und herzt mich wenn ich es brauche. Zeit also, dass es mir wirklich besser geht und ich mit ganz viel Energie in den fünften Monat starte…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s