Der 4. Arztbesuch

Gestern hatte ich gleich zwei Arzttermine. Da ich auf Arbeit ja nun auch im Personalservice offiziell meine Schwangerschaft bekannt gegeben habe, wurde ich nämlich gleich zum Betriebsarzt zur Mutterschutzuntersuchung geschickt. Ja und dort wurde mir dann mitgeteilt, dass ich bis die Blutergebnisse vorliegen keinen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen auf Arbeit haben darf. Äm ja. Super. In Gedanken bin ich   meinen Kalender durchgegangen und konnte einige Termine streichen. Hintergrund ist der, dass Kinder den sogenannten Ringelrötelvirus übertragen können die für das ungeborene Kind schädlich sein können. Bis das also ausgeschlossen ist also nun diese Kontaktsperre. Dann hat er mir dann noch sehr schmerzhaft Blut abgenommen. Habe heute einen richtigen blauen Fleck. Kann man ja auch anders machen…

Weiter ging es gleich zu meinem Frauenarzt. Kontrolltermin ohne Ultraschall. Den müsste ich ja extra bezahlen, wozu ich momentan einfach keine Veranlassung sehe. Gewicht ist gleich geblieben, Blutdruck war diesmal in Ordnung und die Untersuchung ging auch schnell rum. Fragen hatte ich mal wieder nicht so viele. Was soll man da auch fragen? Also bis in 4 Wochen. Total unspektakulär.

Heute ist mal wieder ein schlechter Tag. Die letzten beiden ging es mir dafür richtig gut. Hm. Morgen beginnt ja wieder das Wochenende. Brauche dringend ein Wochenende ohne Autobahn, Stau und Besuche…

Dann drückt mir mal die Daumen, dass mit den Blutwerten alles okay ist. Weil wenn die Kontaktsperre aufrecht erhalten bleibt, geht mir der Spaß an der Arbeit glaub ich etwas verloren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s