Meine Chefin

Ich hatte vom ersten Arbeitstag an einen außergewöhnlich guten Draht zu meiner Chefin. So richtig erklären kann ich mir das nicht. Die Chemie passte einfach, wir sind uns in vielen Bereichen sehr ähnlich, sie erkennt glaube ich vieles von sich in mir wieder und hat mir mehrfach gesagt, wie sehr sie mich und meine Arbeit schätzt. Mit ihr kann ich auch wunderbar in privatere Themen abtauchen und bin im Nachhinein manchmal erstaunt, was ich ihr da eigentlich gerade erzählt habe. Dennoch war ich ein bisschen unsicher, wie sie auf meine Schwangerschaft reagieren wird.

Heute hatte ich nach dem Urlaub wieder meinen ersten Arbeitstag und sie kam nachmittags zu mir und hat sich Zeit genommen, um zu fragen, wie es mir denn geht. Sie sprach mich offen darauf an, dass es mir vor meinem Urlaub ja gar nicht gut ging und sie hofft, dass ich mich gut erholen konnte. Das war ja für mich die perfekte Steilvorlage ihr dann von meiner Schwangerschaft zu berichten. Und ich habe mich nicht in ihr getäuscht. Sie hat sich wirklich gefreut. War sehr interessiert und neugierig, hat mir gleich tausend eigene Geschichten erzählt und sagte, dass ein Kind sehr gut zu mir passen würde. Hach. Jetzt geht es mir viel viel besser. Vor allem möchte sie nun noch mehr auf mich achten – und auf das Kind!

Einer anderen Kollegin habe ich auch die Neuigkeit mitgeteilt und sie hat sich auch sehr positiv geäußert. Das hat meine Laune heute erheblich gesteigert und ich konnte die Arbeit mit einem großen Grinsen auf meinem Gesicht verlassen.

Ich hoffe sehr, dass ich dort noch ein paar richtig schöne Monate verbringen darf!

Advertisements

3 Gedanken zu “Meine Chefin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s